Das Galaxy S8 sendet keine Textnachrichten und zeigt nur „Senden“ an. [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Einige GalaxyS8-Besitzer haben sich darüber beschwert, dass ihr Gerät keine Textnachrichten sendet und immer nur die Anzeige „Senden“ anzeigt. Wenn Sie einer dieser unglücklichen S8-Benutzer sind, ist dieser Artikel für Sie.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den unten auf dieser Seite angegebenen Link verwenden. Bitte beschreiben Sie Ihr Problem so detailliert wie möglich, damit wir auf einfache Weise eine relevante Lösung finden können. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, und geben Sie uns eine Idee, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung versucht haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, erwähnen Sie diese, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Fix Nr. 1: Starten Sie Ihren S8 neu

Das Auffrischen des Systems sollte das erste sein, was Sie hier tun möchten. Netzwerkprobleme werden normalerweise durch temporäre Fehler verursacht, die nach dem Herunterfahren des Geräts behoben werden. Ein Neustart ist auch eine großartige Möglichkeit, die Netzwerkfunktionalität eines Android-Geräts wie Ihres S8 zu aktualisieren. Auf diese Weise stellen Sie im Grunde die Verbindung zum Netz Ihres Netzbetreibers wieder her. Drücken Sie einfach die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis die Optionen angezeigt werden. Tippen Sie anschließend auf Neu starten, um Ihren S8 neu zu starten.

Ein anderer Weg, um Ihr S8 neu zu starten, ist die Simulation eines „Batterieverbrauchs“. Diese Beschreibung ist nur für diejenigen sinnvoll, die versucht haben, Telefone mit austauschbaren Akkus zu verwenden. Bei Telefonen mit diesem Akkutyp ist das Herausnehmen des Akkus der einfachste Weg, ein nicht reagierendes Gerät wieder einzufrieren. Als Soft-Reset bezeichnet, hier ist, wie es geht:

    Halten Sie die Tasten Power + Volume Down etwa 10 Sekunden lang gedrückt oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Hinweis: Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm „Maintenance Boot Mode“ (Wartungsstartmodus) angezeigt wird. Wählen Sie im Bildschirm „Maintenance Boot Mode“ (Wartungsstartmodus) die Option „Normal Boot“ (Normaler Start). Hinweis: Verwenden Sie die Lautstärketasten, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die untere linke Taste (unter den Lautstärketasten), um auszuwählen. Warten Sie außerdem bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Fix Nr. 2: Löschen Sie die Cache-Partition

Android verwendet einen Systemcache, um Apps und Dienste schnell zu laden. Dieser Cache kann manchmal aufgrund von Problemen beschädigt werden. Vergessen Sie nicht, die Cache-Partition zu löschen, um sicherzustellen, dass Ihr S8 frischen Cache verwendet. So geht’s:

    Schalten Sie das Gerät aus. Halten Sie die Lauter- und die Bixby-Taste gedrückt. Halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt. Lassen Sie alle Tasten los, sobald das Android-Logo angezeigt wird Optionen im Android-Systemwiederherstellungsmenü). Drücken Sie die Leiser-Taste, um „Cache-Partition löschen“ zu markieren. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um „Ja“ zu markieren. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen Wenn die Partition abgeschlossen ist, wird „System jetzt neu starten“ hervorgehoben. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Fix # 3: Überprüfen Sie den Signalempfang

Ein guter Signalempfang beim Senden oder Empfangen von Nachrichten ist von entscheidender Bedeutung. In vielen Fällen schlägt das Senden von SMS oder MMS fast immer fehl, da ein Gerät kaum eine feste Verbindung zum Netzwerk herstellen kann. In diesem Fall werden möglicherweise nur Bits der ursprünglichen Daten, die gesendet werden sollen, an die Computer Ihres Netzwerks übertragen. Dies kann zu Problemen führen und zu Störungen in der Messaging-App führen, bei denen die Anzeige „Senden …“ für immer zu bleiben scheint und nicht verschwindet. Um dies zu vermeiden, versuchen Sie, Nachrichten nur zu senden, wenn Ihr Gerät über konsistente Signalbalkenanzeigen verfügt. Vermeiden Sie das Senden, wenn nur 1 oder 2 Signalbalken angezeigt werden oder das Signal weiterhin unterbrochen wird.

Wenn sich Ihr Haus in einem schlecht abgedeckten Bereich befindet oder wenn Ihr Zimmer in Ihrem Haus eine schlechte Signalabdeckung aufweist, sollten Sie einen Signalverstärker in Betracht ziehen. Nicht alle Carrier bieten diese Zusatzausrüstung an und sie ist definitiv nicht kostenlos. Wenn Geld kein Thema ist und Sie zu Hause eine konsistente Signalabdeckung benötigen, kann dies lebensrettend sein.

Fix Nr. 4: Überprüfen Sie, ob Sprachanrufe funktionieren

Der Sprachanrufdienst verwendet denselben Netzwerkmodus wie SMS. Wenn also eines der Probleme auftritt, muss auch das andere identisch sein. Wenn Sprachanrufe normal funktionieren, SMS jedoch nicht, ist das eine ganz andere Geschichte. Es müssen andere Faktoren vorliegen, die dazu führen, dass die SMS-Funktionalität nicht ordnungsgemäß funktioniert. Fahren Sie mit den folgenden Vorschlägen fort, um Fehler zu beheben.

Fix # 5: Flugmodus ein- und ausschalten

Einige Benutzer gaben an, Probleme beim Versenden von SMS behoben zu haben, indem sie einfach den Flugzeugmodus ein- und ausgeschaltet haben. Klappen Sie dazu einfach den Bildschirm von oben herunter, suchen Sie den Flugmodus und schalten Sie ihn ein und aus.

Fix # 6: Löschen Sie alte Unterhaltungen

Eingehende und ausgehende Nachrichten funktionieren möglicherweise nicht, wenn die Posteingänge oder Postausgänge Ihrer Messaging-App voll sind. Stellen Sie sicher, dass dies nicht der Fall ist, indem Sie mehrere alte Konversationen löschen, insbesondere solche, die MMS enthalten.

Fix Nr. 7: Setzen Sie die SIM-Karte erneut ein

Durch Entfernen der SIM-Karte und erneutes Einlegen wird ein Gerät gezwungen, die Verbindung zum Netzwerk zu trennen und erneut herzustellen. Außerdem wird die Kommunikation zwischen Ihrem S8 und den Türmen Ihres Carriers wiederhergestellt, sodass möglicherweise alle im Laufe der Zeit aufgetretenen Fehler behoben werden können. Schalten Sie das Telefon aus, bevor Sie die SIM-Karte herausnehmen. Tun Sie dasselbe, bevor Sie die SIM-Karte wieder einlegen.

Fix Nr. 8: Löschen von Messaging-App-Daten

Wenn Sprachanrufe einwandfrei funktionieren und nur SMS Probleme beim Versenden haben, ist die Messaging-App möglicherweise problematisch. Um das Problem zu beheben, löschen Sie die Messaging-App-Daten und sehen Sie nach, was passiert. So geht’s:

    Öffnen Sie Einstellungen app.Tap Apps.Find und tippen Sie auf Instagram.Tap Storage.Tap Clear Data-Schaltfläche.

Fix Nr. 9: Überprüfen Sie die Message Center-Nummer

Wenn Sie auf diesem Telefon noch nie eine Textnachricht gesendet haben, besteht die Möglichkeit, dass die Nachrichtenzentrumsnummer oder der MCN falsch ist. Normalerweise wird der MCN automatisch festgelegt, sobald Sie eine SIM-Karte in ein GSM-Gerät einlegen. Bei CDMA-Telefonen wird dies normalerweise vom Netzbetreiber voreingestellt. Für den Fall, dass dies noch nie passiert ist, können Sie den MCN manuell überprüfen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

    Öffnen Sie Ihre Nachrichten-App. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (Dreipunktsymbol). Wählen Sie Einstellungen. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen. Tippen Sie auf Textnachrichten. Tippen Sie auf Nachrichtencenter.

Wenn Sie die richtige MCN nicht kennen, fragen Sie unbedingt Ihren Mobilfunkanbieter.

Fix Nr. 10: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Auf diese Weise setzen Sie alle Datenverbindungen auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück. WLAN, mobile Daten, Bluetooth usw. werden auf ihre Standardwerte zurückgesetzt.

    Streichen Sie auf der Startseite nach oben, um die Anwendungsleiste zu öffnen. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen. Nach Abschluss wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

Fix Nr. 11: Ersetzen Sie die SIM-Karte

Einige Benutzer haben dieses Problem behoben, indem sie ihre SIM-Karte durch eine neue ersetzt haben. Wenn das Problem auch nach den oben genannten Schritten weiterhin besteht, kann eine neue SIM-Karte Abhilfe schaffen.

Fix # 12: Factory Reset (optional)

In diesem Fall wird ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht empfohlen, insbesondere wenn das Problem zeitweise auftritt. Es ist jedoch bekannt, dass dieses Verfahren alle Arten von Problemen behebt. Wenn Sie überprüfen möchten, wie Ihr S8 funktioniert, wenn die Software auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt wird, fahren Sie fort.

    Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich in einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie die Diebstahlsicherung aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen. Schalten Sie das Gerät aus. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt und drücken Sie dann und Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los („System-Update installieren“ wird etwa 30 bis 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Menüoptionen für die Android-Systemwiederherstellung angezeigt werden) Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis „Ja – Alle Benutzerdaten löschen“ hervorgehoben ist. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, klicken Sie auf „System jetzt neu starten“. wird hervorgehoben. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät neu zu starten.

Fix Nr. 13: Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber

Wenn das Problem durch nichts behoben wird oder wenn es nur gelegentlich auftritt, sollten Sie das Fachwissen Ihres Netzbetreibers in dieser Angelegenheit nutzen. Die Netzwerkleistung eines Geräts kann durch andere Faktoren beeinträchtigt werden, die Sie nicht steuern können. Möglicherweise gibt es Account- oder Netzwerkprobleme, die dieses Problem verursachen. Vor allem ist es die Pflicht Ihres Netzbetreibers, seinen Abonnenten bei Problemen wie diesen behilflich zu sein. Also, mach weiter und lass sie ihren Job machen.

 


Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie einer der Benutzer sind, bei denen ein Problem mit Ihrem Gerät auftritt, teilen Sie uns dies mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Probleme mit Android. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen unter diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Posts zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitkritisch ist, suchen Sie bitte einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie diesen Beitrag hilfreich finden, helfen Sie uns bitte, indem Sie ihn Ihren Freunden mitteilen. Da TheDroidGuy auch über ein soziales Netzwerk verfügt, können Sie auf unseren Facebook- und Google+-Seiten mit unserer Community interagieren.

Bir önceki yazımız olan So beheben Sie das Problem mit dem langsamen Aufladen des Galaxy S10 | einfache möglichkeiten zur fehlerbehebung beim nicht schnellen laden des s10 başlıklı makalemizi de okumanızı öneririz.