Was tun mit dem HTC U11 bei einem Problem mit flackerndem Bildschirm? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]

Das HTC U11 gilt als eines der besten Android-Smartphones der Gegenwart. Es ist vollgepackt mit vielen erweiterten Funktionen, die jedem Endbenutzer das beste Smartphone-Erlebnis versprechen. Dennoch ist das neue HTC U11 auch nicht von Problemen befreit. Zu den häufig geäußerten Bedenken gehört ein Anzeigefehler in Bezug auf den flackernden Bildschirm. Was könnte möglicherweise dazu geführt haben, dass diese Probleme auf einem so leistungsstarken Android-Handset auftreten, und was sollte getan werden, um sie zu beheben? Dies sind die Hauptfragen, die in diesem Beitrag behandelt werden. Wenn Sie auf dieser Seite nach möglichen Lösungen für ein ähnliches Problem auf demselben Gerät gesucht haben, kann Ihnen dieser Inhalt möglicherweise weiterhelfen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Bevor wir jedoch zur Fehlerbehebung übergehen, sollten Sie, falls Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, unsere Seite zur Fehlerbehebung für HTC U11 besuchen, da wir möglicherweise bereits auf ähnliche Probleme eingegangen sind. Gerne können Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen nutzen. Wenn sie nicht funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen für Android-Probleme ausfüllen und auf Senden klicken.

Wodurch flackert der HTC U11-Bildschirm?

In diesem Fall gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder handelt es sich um einen Software- oder einen Hardwareschaden. Erstens könnte Ihr HTC U11 etwas enthalten, das das Flimmern des Bildschirms verursacht. Nehmen wir zum Beispiel an, wenn eine bestimmte App beschädigt wird und Schurke wird. Wenn die fehlerhafte App geöffnet wird oder ausgeführt wird, kann der Bildschirm des Geräts flackern. Der flackernde Bildschirm in diesem Szenario ist eines der Symptome einer Fehlfunktion der App. Ein weiteres mögliches softwarebezogenes Problem, das dasselbe Anzeigeproblem auf dem Telefon auslösen kann, ist eine beschädigte Datei wie beschädigte Videos, Audios und andere Inhalte. Wenn Sie versuchen, eine dieser beschädigten Dateien auf Ihrem Gerät zu öffnen, werden sie höchstwahrscheinlich nicht geöffnet. Stattdessen wird die App oder das Gerät selbst auch seltsam reagieren. Es gibt auch andere Fälle, in denen der Telefonbildschirm nach der Installation eines Updates flackert. Normalerweise müssen Sie in diesem Fall die Anzeigeeinstellungen und andere relevante Optionen neu konfigurieren oder einige Anpassungen vornehmen. Wichtige Updates überschreiben normalerweise Ihre aktuellen Einstellungen, sodass es wahrscheinlich zu Konflikten kommen kann. Es gibt auch einige Fälle, in denen das Problem auf eine Anwendung beschränkt ist, da der Bildschirm nur bei Verwendung einer bestimmten App flackert.

Im schlimmsten Fall kann ein Bildschirmflackern ein Hinweis auf einen defekten Bildschirm oder einen Hardwareschaden auf dem Telefon sein. Dies ist höchstwahrscheinlich der Schuldige, wenn das Problem aufgetreten ist, nachdem Sie das Telefon fallen gelassen oder nass gemacht haben. Sollte dies auf Ihrer Seite der Fall sein, ist Ihre einzige Hoffnung, das Problem zu beheben, eine technische Reparatur.

Empfohlene Problemumgehungen und Lösungen für Probleme mit Bildschirmflackern auf dem HTC U11

Solange das Problem nicht auf der Hardware liegt, können Sie dennoch versuchen, es selbst zu beheben. Sie können auf die hervorgehobenen Lösungen und Problemumgehungen unten verweisen, wenn Sie das Problem mit dem flackernden Bildschirm Ihres HTC-Mobilteils beheben möchten. Überprüfen Sie Ihr Gerät auf mögliche Anzeichen von Hardwareschäden, bevor Sie fortfahren.

Auf diese Weise sparen Sie Zeit und Mühe bei der Durchführung unnötiger Fehlerbehebung, da Ihr Gerät wirklich technischen Service benötigt. Andernfalls können Sie einige geeignete Lösungen ausprobieren.

Erste Methode: Starten Sie Ihr Gerät neu (Soft-Reset).

Kleinere Softwareprobleme werden häufig durch einen Soft-Reset oder einen einfachen Neustart des Geräts behoben. Gehen Sie folgendermaßen vor um dies zu versuchen und zu sehen, wie es funktioniert:

    Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Gerät auszuschalten. Wenn das Display ausgeschaltet ist, drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um es wieder einzuschalten. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und tippen Sie anschließend auf Neu starten. Das Telefon wird dann gestartet.

Wenn Ihr Gerät nicht reagiert, wenn Sie den Bildschirm berühren oder die Tasten drücken, können Sie mit den Hardwaretasten einen Neustart durchführen. Hier ist wie:

    Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig ca. 10 bis 15 Sekunden lang gedrückt, bis das Telefon vibriert. Lassen Sie beide Tasten los, wenn das Telefon vibriert.

Ein Soft-Reset wirkt sich nicht auf die auf Ihrem Telefon gespeicherten Daten aus. Dies gilt als sichere Methode, um kleinere Fehler in der Gerätesoftware zu beheben.

Zweite Methode: Starten Sie im abgesicherten Modus und diagnostizieren Sie Apps.

Sie können versuchen, das HTC U11 im abgesicherten Modus zu starten und Apps im Status zu diagnostizieren, um zu verhindern, dass der Bildschirm durch eine Drittanbieter-App flackert. Alle Apps und Dienste von Drittanbietern sind in diesem Modus vorübergehend deaktiviert, sodass Sie leicht feststellen können, ob eine App von Drittanbietern der Hauptschuldige ist. So booten Sie Ihr HTC U11 im abgesicherten Modus:

    Halten Sie bei eingeschaltetem Gerät die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, um das Gerät auszuschalten. Halten Sie sie gedrückt, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wenn das Dialogfeld In den abgesicherten Modus neu starten angezeigt wird, tippen Sie auf OK.

Ihr Telefon wird jetzt neu gestartet und im unteren Bereich des Bildschirms sollte das Symbol für den abgesicherten Modus angezeigt werden. Dies bedeutet, dass es bereits im abgesicherten Modus ausgeführt wird.

Beobachten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus. Wenn das Problem behoben ist, deinstallieren Sie die kürzlich heruntergeladene App, von der Sie vermuten, dass der Bildschirm flackert.

    Um die App auf dem HTC U11 zu deinstallieren, öffnen Sie Einstellungen-> Telefon-> Apps-> Heruntergeladen-> und wählen Sie die verdächtige App aus. Tippen Sie auf Deinstallieren und dann auf OK, um die Aktion zu bestätigen.

Starten Sie Ihr Gerät einfach neu, um zum normalen Modus zurückzukehren.

Eine andere Möglichkeit, in den abgesicherten Modus zu booten, ist die Verwendung der Hardwaretasten Ihres HTC U11. Hier ist wie:

    Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon einzuschalten. Wenn das HTC-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie die Lautstärketaste gedrückt, bis im unteren Bereich des Displays der abgesicherte Modus angezeigt wird.

Wenn Ihr Telefon wie vorgesehen funktioniert und der Bildschirm im abgesicherten Modus nicht flackert, wird das Problem eher von einer Drittanbieter-App als von einer fehlerhaften Hardware ausgelöst. Entfernen oder deinstallieren Sie die zuletzt auf Ihr Gerät heruntergeladene App und sehen Sie, was passiert.

Dritte Methode: Cache-Partition löschen.

Um die Möglichkeit auszuschließen, dass das Problem durch beschädigte oder beschädigte Systemdateien auf dem HTC U11 ausgelöst wird, kann das Ausführen einer Wipe-Cache-Partition hilfreich sein. Im Gegensatz zu einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden dabei keine persönlichen Daten gelöscht, sondern es können die gleichen positiven Ergebnisse erzielt werden. Wenn Sie bereit sind, es zu versuchen, dann gehen Sie wie folgt vor:

    Schalten Sie Ihr HTC U11 aus. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät vollständig ausgeschaltet ist. Halten Sie die Tasten Power und Volume Down gleichzeitig gedrückt. Lassen Sie die Taste Power los, wenn das Telefon vibriert. Lassen Sie die Taste Volume Down im HTC-Download-Menü los. Um im Menü zu navigieren, drücken Sie wiederholt die Taste Volume Down Markieren Sie die Option Zum Bootloader neu starten. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um die Auswahl zu bestätigen. Halten Sie im Bildschirm Kein Befehl die Ein- / Aus-Taste und die Lauter-Taste gedrückt. Sobald Sie sich in Android Recovery befinden, geben Sie Power ein. Drücken Sie die Lautstärketasten, um zu navigieren und Cache-Partition löschen von zu markieren Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um die Auswahl zu bestätigen. Warten Sie, bis die Cache-Partition vollständig ist, und markieren Sie die Option System jetzt neu starten. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um die Aktion zu bestätigen.

Beobachten Sie Ihr Gerät und prüfen Sie, ob der Bildschirm danach noch flackert.

Vierte Methode: Master-Reset (Werksreset).

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, auch Hard-Reset oder Master-Reset genannt, sollte nur als letzter Ausweg betrachtet werden, falls das Problem ansonsten nicht gelöst werden konnte. Durch diesen Vorgang wird das Telefon auf den ursprünglichen Zustand zurückgesetzt und die werkseitigen Standardeinstellungen werden verwendet. Dies bedeutet, dass Sie alle Ihre persönlichen Daten auf Ihrem Telefonspeicher verlieren, einschließlich heruntergeladener Apps, Konten, Inhalte sowie System- und App-Daten und -Einstellungen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon sichern, bevor Sie es zurücksetzen. So wird’s gemacht:

    Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Apps-Symbol. Tippen Sie auf Einstellungen. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen. Tippen Sie auf Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Hinweis: Achten Sie darauf, die Option SD-Karte löschen nicht auszuwählen oder auszuwählen, um Medien und andere Daten nicht von Ihrer SD-Karte zu löschen.

    Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen. Tippen Sie auf OK, um die Aktion zu bestätigen.

Alternativ können Sie einen Master-Reset oder einen Hard-Reset nach dem Start durchführen. Hier ist wie:

    Schalten Sie Ihr Telefon aus, indem Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt halten und dann die Option Ausschalten auswählen. Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt und lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, um das Gerät wieder einzuschalten. Wenn das HTC-Logo angezeigt wird , lassen Sie beide Tasten los. Drücken Sie die Taste „Leiser“, um die Option „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“ zu markieren. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um die Auswahl zu bestätigen.

Ihr Gerät wird dann neu gestartet, wenn der Hard-Reset abgeschlossen ist.

Weitere hilfreiche Vorschläge, die Sie berücksichtigen sollten:

    Versuchen Sie, die Bildschirmhelligkeit anzupassen. Manchmal neigen andere Geräte dazu, sich etwas seltsam zu verhalten, wenn die Bildschirmhelligkeit auf einen höheren Wert oder das Gegenteil eingestellt ist. Versuchen Sie, die Anzeigeeinstellungen Ihres HTC U11 anzupassen, um sicherzustellen, dass das Problem dadurch nicht verursacht wird. Hier ist wie:
    Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Apps-Symbol (quadratische Punkte). Tippen Sie auf Einstellungen. Tippen Sie auf Anzeige und Gesten oder auf Anzeige, Gesten und Schaltflächen. Tippen Sie auf Helligkeitsstufe. Wenn die Option Automatische Helligkeit ausgewählt ist, ziehen Sie den Schieberegler, um die maximale Helligkeitsstufe festzulegen. Wenn Sie die Bildschirmhelligkeit manuell einstellen möchten, deaktivieren Sie die Option Automatische Helligkeit, und ziehen Sie den Helligkeitsregler nach links, um die Helligkeit zu verringern, oder nach rechts, um die Helligkeit zu verringern Erhöhen Sie die Bildschirmhelligkeit.
    Versuchen Sie, die SD-Karte zu entfernen. Wenn Sie eine Speicherkarte verwenden und der Bildschirm mit der SD-Karte flackert, versuchen Sie, die SD-Karte zu entfernen, und prüfen Sie, ob der Bildschirm ohne SD-Karte noch flackert. Wenn das Problem weiterhin besteht, ist die SD-Karte in Ordnung, andernfalls ist sie der Auslöser. Durch eine Neuformatierung der SD-Karte kann die Störung möglicherweise behoben oder bei Bedarf durch eine neue ersetzt werden. Entfernen Sie die Bildschirmschutzfolien. Wenn Sie Displayschutzfolien, Schutzhüllen oder anderes Zubehör verwenden, versuchen Sie, diese zu entfernen und zu sehen, was passiert, wenn diese nicht vorhanden sind. Einige Zubehörteile berühren möglicherweise den Bildschirm und lösen ein Flackern aus. Schließen Sie alle laufenden Apps. Wenn der Bildschirm bei Verwendung mehrerer Apps flackert, versuchen Sie, alle Apps zu schließen. Wenn dies beim Ausführen einer bestimmten App auftritt, deinstallieren Sie diese App. Wenn das Problem behoben ist, installieren Sie es nicht erneut.

Weitere Hilfe suchen

Wenn mit keiner der vorherigen Methoden das Problem mit dem Bildschirmflackern auf Ihrem HTC U11 behoben werden kann, können Sie das Problem an Ihren Geräteträger weiterleiten oder sich an den HTC-Support wenden, um weitere Unterstützung bei der Fehlerbehebung oder bei anderen Optionen zu erhalten.

verbinde dich mit uns

Wir sind immer offen für Ihre Probleme, Fragen und Anregungen. Füllen Sie einfach dieses Formular aus und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Dies ist ein kostenloser Service, den wir anbieten und für den wir Ihnen keinen Cent in Rechnung stellen. Beachten Sie jedoch, dass wir täglich Hunderte von E-Mails erhalten und nicht auf jede einzelne von ihnen antworten können. Aber seien Sie versichert, wir lesen jede Nachricht, die wir erhalten. Für diejenigen, denen wir geholfen haben, verbreiten Sie bitte das Wort, indem Sie unsere Beiträge an Ihre Freunde weitergeben oder indem Sie einfach unsere Facebook- und Google+-Seite liken oder uns auf Twitter folgen.

Bir önceki yazımız olan Top 11 Tipps und Tricks zum Minz-Browser başlıklı makalemizi de okumanızı öneririz.